Sicher haben Sie das schon einmal erlebt: Sie betreten einen Gebäudekomplex oder eine Tiefgarage und suchen verzweifelt nach dem passenden Aufzug, der Sie in die richtige Etage bringt und Sie danach zielgerichtet das richtige Büro ansteuern lässt. Ganz klar, dass in diesem Fall die passenden Beschriftungen nicht ersichtlich sind oder ganz fehlen. Nun werden Sie Kontakt zu Ihren Mitmenschen suchen und freundlich nachfragen. Vermutlich werden Sie jemanden finden, der Ihnen hilft. Doch haben Sie dafür etwas Zeit investieren müssen. Zeit, die unter Umständen dazu führt, dass Sie zum Termin nun doch etwas zu spät kommen. Ärgerlich, oder? Mit den richtigen Beschriftungen wäre Ihnen das nicht passiert.

      

 

Beschilderungen und Beschriftungen bieten Orientierung. Worauf kommt es dabei an?

 

Gut gemacht ist eine Beschilderung, die schon von Weitem erkennbar ist. Gut gemacht heißt, dass die Beschilderung die entsprechende Größe hat, damit sie schon von Weitem lesbar ist. Gut gemacht heißt auch, dass die Position stimmt. Eine gute Beschilderung muss immer dann in Ihrem Blickfeld erscheinen, wenn Sie sie brauchen: Wenn der Weg sich verzweigt, Richtung oder Etage wechseln.

Besonders gut gemacht ist eine Beschilderung, wenn Sie sauber strahlt und auch schön aussieht, sich stimmig in den Gesamtauftritt Ihres Unternehmens einfügt. Ob Sie es glauben oder nicht: Eine Beschilderung hat dieselbe Wirkung wie die Visitenkarte eines Unternehmens.

Daran arbeiten wir: Sorgfältig bis zum feinsten Pinselstrich. Wir bringen Schriftzüge, Logos, Wappen, Nummerierungen usw. von Etagen oder Stellplätzen auf viele Untergründe. Auf Fassaden, Wände, Säulen oder Böden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen in Kooperation mit unseren Werbepartnern auch Beschriftungen aller Art sowie Beschilderungen an.

Schreiben Sie uns eine E-Mail, wir bieten Ihnen die für Sie perfekte Lösung: o.schade@malerfachbetrieb-schade.de